Theater im Hayn

Archiv

 

Home

Akteure

Archiv

Verein

Webtipps

Gästebuch

Impressum

 

 

 

 

 

  

 

Theater im Hayn, 6. Produktion, Spielzeit 2015:

 

Die Balkonszene

 

Komödie in 2 Akten von John Chapman und Anthony Marriott

 

Regie und Bearbeitung: Ursula Seib

 

Constanze Beauchamps leitet ein exklusives und anerkanntes Heiratsvermittlungsinstitut in London. Per Computer und mit der entsprechenden Software, werden die Klienten vermittelt. Die Erfolgsquote ist überdurchschnittlich hoch.

 

Eines Tages bekommt Constance Besuch von Jeremy, ein "hoffnungsloser Fall". Er ist ein einfacher Mann, fühlt sich nebenbei als "Dichter" berufen und sucht schon seit Jahren eine Frau. Nun erklärt er Constance seine Liebe, die völlig perplex ist. Scheinbar hat Jeremy die Computerbriefe, die Constance normalerweise all jenen hoffnungslosen Klienten schreibt, in denen persönliche, tröstende Worte enthalten sind, falsch verstanden. Doch Jeremy lässt von Constance nicht ab und will sie zur Liebe zwingen.

 

Als Constance erkennt, dass sie fast kein Mittel hat, um Jeremy von sich zu weisen, kommt sie mittels ihrer Sekretärin, Diana, auf die Ausrede, sie sei bereits verheiratet. Und als der Earl of Harpenden erscheint, wird er prompt als ihr Ehemann erklärt.

 

Jeremy benutzt nun den Balkon als Druckmittel für seine Liebe zu Constance.

 

An diesem Tag tauchen noch mehr Klienten auf, die einen Partner suchen. Die Situation im Büro wird immer verworrener und dann erscheint auch noch Sergeant Hill und glaubt, in ein Liebesnest getreten zu sein..............

 

Man kann gespannt sein, wie sich die Lage entzerrt!

 

 

Mitwirkende:

 

Constance Beauchamps  

  Petra Schwarz

Jeremy Grover  

  Maximilian Nowak

Diana Pryce  

  Karin Lerche - Weinhold

Anna Maria Lopez  

  Eva Witwer

Godfrey, Earl of Harpenden  

  Martin Trübner

Sybil, Countess of Harpenden  

  Ute Cobb

Sergeant Hill  

  Bernd Schwebel

                                                                                 Kanonikus Fitch  

  Michael Kohlhaas

Mrs. Meadows  

  Ursula Seib

Regie  

  Ursula Seib

Souffleuse  

  Marion Sehring

Pressearbeit - Homepage  

  Ursula Seib

Balkongestaltung, Bühnenbild, Kostüme, Maske, Requisiten

  Michael Kohlhaas, Martin Trübner und die Theatergruppe

Bildtechnik  

  Karl Fröhlich

Ausstattung  

  Einrichtungshaus Dietrich

 

 

Termine:

 

  Freitag, 27.02.2015 um 19:30 Uhr

Samstag, 28.02.2015 um 19:30 Uhr

Sonntag, 01.03.2015 um 18:00 Uhr

 

Saalöffnung 1/2 Stunde vor Beginn der Vorstellung

im Katholischen Pfarrzentrum St. Johannes in

Dreieich (Dreieichenhain), Taunusstraße 47

Einrittskarten im Vorverkauf bei Fußpflege Ute Cobb, Alte Bogengasse 35, Dreieichenhain

oder an der Abenkasse

Eintrittspreis: Vorverkauf und Abenkasse: 11,00 € Erwachsene / 8,00 € Schüler, Studenten, Azubis

(keine nummerierten Plätze)

 

 

 

 

 

 

 

 

  

Aufführung vom 01. März 2015 (Fotos: Danny Cobb)

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn schon - denn schon    Seitenanfang

 

 

 

 

 

Home   Aktuell   Akteure   Archiv   Verein   Webtipps   Gästebuch   Impressum

 

ViSdP: U. Seib, Messel

Email an den Webmaster